Steaks mit scharfen Kürbisspalten

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen)

  • ca. 1,2 kg Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • 100 ml Olivenöl
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 rote Pfefferschoten
  • 80 g schwarze Oliven
  • Salz, Pfeffer
  • 150 ml Weißwein
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 4 Steaks (Geflügel oder Schwein)
  • 4 Stiele Thymian
  • 4 EL Öl

Zubereitung

  1. Kürbis halbieren, die Kerne und das weiche Innere mit einem Esslöffel aus-kratzen. Die Kürbishälften in je 6 Spalten schneiden. Anschließend die Kürbis-spalten in einem großen Bräter in Olivenöl anbraten und salzen, dann Oliven, gepellten Knoblauch und geviertelte Pfefferschoten dazugeben.
  2. Wein und Gemüsebrühe angießen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten garen. Die Kräuter, Rosmarin und Thymian dazu-geben und weitere 5 Minuten garen.
  3. Kurz vor Ende der Garzeit die Steaks im heißen Öl von jeder Seite anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Kürbisspalten servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Nährwert pro Portion: ca. 800 kcal