Kalbsschnitzel auf Ragout von Austernpilzen und Champignons

Seite drucken

Zutaten

(4 Portionen)

  • 800 g Kalbsschnitzel
  • 450 g Austernpilze
  • 450 g braune Champignons
  • 2 Lauchzwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • Thymian
  • Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Sahne
  • Nudeln als Beilage

Zubereitung

  1. Die Austernpilze und Champignons putzen und schneiden.
  2. Die Pilze in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, dazugeben und kurz mit durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Thymian und etwas Olivenöl zum Schluss dazugeben.
  3. Die Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Bratöl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Kalbsschnitzel von beiden Seiten darin kurz anbraten, anschließend bei 140-150 °C ca. 6-8 Min. im Ofen garen. Den Bratenfond mit etwas Mehl bestäuben und mit Sahne ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Saucenspiegel auf die Teller auftragen, die Kalbsschnitzel aufsetzen, Pilze und gekochte Nudeln daneben platzieren, mit Thymian-Zweigen garniert servieren.

 

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Nährwert pro Portion: ca. 625 kcal